Informationen zur Datenerhebung gem. Art. 14 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

URACult e.V. erhebt und verarbeitet die in diesem Aufnahmeantrag enthaltenden personenbezogenen Angaben ausschließlich zu mitgliedschaftlichen bzw. vereinsinternen Zwecken.

Sowohl Datenerhebung als auch Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage des Mitgliedschaftsverhältnisses (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und der von Ihnen erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen als den folgenden Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre Daten nur an Dritte nur in folgenden Fällen weiter:

  • bei Vorliegen Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO
  • wenn die Weitergabe gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • bei Bestehen einer gesetzlichen Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit widerrufen. Zudem haben Sie folgende Rechte:

  • Auskunft über Ihre Daten, die wir gespeichert haben
  • Berichtigung Ihrer Daten
  • Löschung bei unzulässiger Datenspeicherung
  • Einschränkung der Verarbeitung der Daten

Unsere komplette Datenschutzerklärung können Sie hier weiter lesen

URACult Literae 2018 - Autoren

  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

URACult e.V.

A. Einhardstr. 9, 50937 Cologne
T. +4922184566822
St. 219/5892/0961
I. DE12 4401 0046 0208 3654 62
B. PBNKDEFF

Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Um die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren verwendet diese Website Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Datenschutzerklärung OK